Falke Dasbach Top bei den Meisterschaften

Die Schützen des SV Falke Dasbach blicken auch auf eine sehr erfolgreiche Gaumeisterschaft 2016 zurück.
Mit dem Gewehr und der Pistole lief es bei den Schützinnen und Schützen sehr gut. Sowohl die jüngeren, als auch die älteren Schützen konnten zum Großteil ausgesprochen gute Leistungen erzielen:

Marion Diefenbach mit Zimmerstutzen 272 Ringe und Hildegard Löw 269 Ringe

Schützenklasse Luftpistole:
Jörg Bommersheim 375 Ringe, Uwe Töns 371 Ringe, Alexander Ganluff 370 Ringe

Herausragend waren bei der Luftpistole in der Herren-Altersklasse Matthias Schwender mit 381 Ringen. knapp vor Vereinskamerad Heiko Litterscheid mit 378 Zählern und Eric Cegloski 371 Ringe.

Bei den Senioren A erreichte Halil Karaca 372 Ringe.

Bei der freien Pistole lag dann Heiko Litterschieid mit seinen 267 Ringen nur einen vor Matthias Schwender.

In der Seniorenklasse erzielten Erwin Schmidt 265 Ringe und Hans Peter Gugger 258 Ringe.

Bodo Ulrich gelingt fast das perfekte Ergebnis mit dem Luftgewehr aufgelegt in der Seniorenklasse B. Mit 299 Ringen verfehlt er nur haarscharf das perfekte Ergebnis von 300 möglichen Zählern.
Auch hier erreicht die Mannschaft mit Ulrich (299 Ringe), Fuhrmeister (297 Ringe) und Schneider (298 Ringe) mit insgesamt 894 von 900 Ringen ein Top Ergebnis.

Hans Peter Gugger und Erwin Schmidt erzielten bei Luftpistole Auflage jeweils 290 Ringe.

Und weitere Schützen trugen sich in die Siegerliste ein.:
Erich Heck, Ulrich Meuser, Salvatore Guella, Daniela Dambeck, Udo Piesche, Andreas Lehnert, Regina Georg, Jakub Modrzejeweski, Jens Block, Jens Kossmann, Walter Keller und Hans Weikamp.

Insgesamt konnte der Verein 37x Gold, 21x Silber und 16x Bronze verbuchen!

Damit ist die diesjährige Gaumeisterschaft eine der erfolgreichsten in der Vereinsgeschichte.

"Die Schützen haben viel trainiert und konnten ihre Ergebnisse aus dem Training gut bei den Wettkämpfen umsetzen", so der Vorstand.

Die Schützen des Vereins sind für die Landesmeisterschaften gut gerüstet und möchten auch dort gute Ergebnisse und Medaillen für den Verein einfahren, um die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in München, Hannover und Dortmund zu erreichen.

wettkampfbericht
wettkampfbericht 01
wettkampfbericht 02

Zusätzliche Informationen