4. Sieg in Folge!

Am siebten Wettkampftag der Luftpistole Bundesliga Nord setzte  unsere erste Mannschaft mit dem vierten Sieg in Folge fort ihren Höhenflug fort. Das Team von Trainer Jens Kosmann verbesserte sich nach dem 3:2 Erfolg in Langerwehe-Pier auf den fünften Tabellenplatz und entledigte sich aller Abstiegssorgen.
Mit zwei Punkten Rückstand auf Rang vier haben wir sogar die Möglichkeit auf die Teilnahme am Bundesligafinale!
Beim Auswärtssieg glänzten vor allem Christian Metten und Halil Karaca mit ihren bestenSaisonleistungen!  Christian Metten siegte auf Position zwei mit 381:380 Ringen gegen den belgischen Nationalschützen Bart Liebens und Halil Karaca gewann auf Position vier mit 375:368 Ringen gegen Anne-Marlen Ohler. Den dritten Dasbacher Punkt sicherte Christoph Klug mit 362:343 Ringen auf Position fünf gegen Heinz-Josef Born. Niederlagen mussten Matthias Schwender auf der Spitzenposition mit 371:378 Ringen gegen Tobias Kaulenund Heiko Litterscheid auf Position drei mit 356:361 ringen gegen Astrid Au hinnehmen

Gut gemacht Jungs!

Auf Kurs ist auch unsere zweite Mannschaft in der Hessenliga. Beim Wettkampf in Hettenhausen gab es zunächst eine 2:3 Niederlage gegen die Gastgeber, bevor Großenhausen mit 3:2 besiegt werden konnte. Mit ausgeglichenem Punktekonte befindet sich unsere Mannschaft derzeit auf den dritten Tabellenplatz vor den abschließenden Wettkämpfen am 03.12. in Klein-Welzheim