Der Schützenverein Falke Dasbach 1962 e.V. zählt zu einem der erfolgreichsten Schützenvereine in Hessen und ist über die Landesgrenzen hinaus bis auf Bundesebene bekannt. Der Verein wurde mehrfach deutscher Meister sowohl in Mannschafts- als auch in Einzeldisziplinen. Bis heute hält der Verein mehrere Landesrekorde und Deutsche Rekorde
                .111114 Falke Eingang Außen Web Platz 1web klein                  Flagge Idstein bei Falke web Platz 5 web klein
Auf Kreis-, Gau- und Landesmeisterschaften werden regelmäßig zahlreiche Titel errungen. Bei Rundenwettkämpfen starten mehrere Pistolen- Gewehrmannschaften, verteilt auf unterschiedliche Klassen von der Bundes- über Landes- Gau- Kreisebene bis hinunter in die Grundklassen. Auch Trap- und Skeetschützen sind in Dasbach vertreten.
Mit der Luftpistole schießen die Falken in der 1. Bundesliga Nord und sind mit Ihrer zweiten Mannschaft auf Landesebene, in der Hessenliga, vertreten. In den Pistolendisziplinen gelangen dem Verein auch die größten Erfolge. Bereits zweimal zuvor starteten die Aktiven eine Saison in der Bundesliga Luftpistole. Mit der Luftpistole und der Freien Pistole wurden u.a. mehrere Deutsche Meistertitel errungen. In der Freien Pistole wird mit der ersten Mannschaft in der Oberliga, der höchsten Klasse geschossen, mit der ersten Sportpistolenmannschaft in der Hessenliga, ebenfalls der höchsten Klasse.
Das komplette Areal der Schießstätten befindet sich im Eigenbesitz des Vereins. Der Verein verfügt über zehn vollelektronische 10m Stände der Firma Meyton (Die Ergebnisse werden live auf eine Großbildleinwand im Vereinsheim übertragen), zwei 10m Trainingsstände mit Zuganlage, vier 10m Stände für Armbrust, zehn 25m Pistolenstände, acht 50m Stände, acht 15m Stände für Zimmerstutzen und zwei Anlagen für 5-schüssige Luftpistole. Alle Stände können auch für Auflage-Disziplinen genutzt werden. Der Verein hat rund 200 Mitglieder unterschiedlichster Nationalitäten.

Unsere Fans reichen sogar bis ins ferne Taiwan. 

Falke Fans aus Taiwan (Fans from Taiwan)